about minimals

minimals to buy

minimals gallery

garantie und service



Less is more.

Das minimal ist das erste Konzept, das wir unter dem Label Gleitmittel realisiert haben. Eine bestechend einfache Idee, die das City-Cycling neu definiert.

Wieso unnötiges Gewicht in der Stadt spazieren fahren? 27 Gänge, Schutzblech und Stollenpneus - nichts davon braucht es wirklich.

Wann ist ein minimal ein minimal? Wenn es genau das hat was es braucht: einen Rahmen, 2 Räder, einen Lenker, einen Gang, eine Bremse. Nicht mehr und nicht weniger. Die einzige Ausnahme bildet die Option eine 2-Gang-Schaltung (Schlumpf oder Sachs Torpedo-Naben).

Wir inspirieren dich - oder du inspirierst uns.
Ein minimal entsteht aus Occasion-und Neuteilen, die wir auf der ganzen Welt zusammenkaufen. Sämtliches Verschleissmaterial (Pneus, Bremsklötze, Ketten u.ä.) ist neu. Jedes minimal gibt es nur einmal. Jedes minimal ist einzigartig. Dabei suchen (und finden) wir bei jedem minimal einen neuen überraschenden Mix aus Bewährtem, Neuem und kultigen Retro-Teilen.

Diebstahlsicher - und was du sonst noch davon hast.
Die reduzierte Bauweise verringert die Reparaturanfälligkeit auf ein absolutes Minimum. Chainsuck? Darüber kannst du mit einem minimal nur lächeln. Zudem reduzieren unsere Special-Features die Diebstahl-möglichkeiten massiv. Und das Gewicht ist genau so niedrig wie die Unterhaltskosten.

Die Reduktion auf das minimal Nötige drückt sich auch in den Fahr-eigenschaften der minimals aus. Doch hier darüber zu schreiben wäre etwa so sinnlos wie jemandem zu erklären wie Sex ist.

Du musst es schon selber ausprobieren.



©atfront designing efficency